Anwendung der Badeöle

Anwendungsmöglichkeiten der Badeöle

Verwenden Sie jeweils ca. 1 Esslöffel Badeöl je Vollbad. Aufgrund der feuchten Wärme des Bades öffnen sich die Hautporen. So können die wertvollen Inhaltsstoffe, wie verschiedene Öle und Kräuter, unserer Badeöle tief in Ihre Haut eindringen und dort ihre pflegende Wirkung entfalten.

Tipp: auch zum Duschen verwenden. Die trockene Haut mit etwas Badeöl eincremen und anschließend wie gewohnt abduschen – für seidenweiche Haut.