Anwendung der natürlichen, glättenden Körperöle

Anwendungsmöglichkeiten der natürlichen, glättenden Körperöle

Linienzart, ideal für:  

  • Saunagänger
  • Körperbewusste Wellnessfans
  • Fitness- und Sportbegeisterte
  • …und garantiert ohne Muskelkater!

Arganöl, ideal für die Haarspitzen:
Dieses Öl unterstützt die Regeneration von stark beanspruchtem Haar. Bei regelmäßiger Anwendung schützt es vor Haarspliss. Es wird leicht von nassem aber auch von trockenem Haar aufgenommen. Kleine Mengen mit den Fingern auf die Haarspitzen verteilen.

Jojobaöl, Nachtkerzenöl und Mandelöl sind ideal für die Gesichtspflege.

Nährende Maske:
Jojobaöl oder Nachtkerzenöl mit etwas Aloe Repair Creme mischen und dicker auf das Gesicht auftragen. 10-15 Minuten einwirken lassen, dann den Rest abtupfen.

Mandelöl, Ringelblumenöl, sowie Jojobaöl eignen sich hervorragend für die sanfte und milde Babypflege.