Anwendung für die Haarzusatzpflege

Anwendungen für die Haarzusatzpflege

Haarbalsam
Als Balsam: nach der Haarwäsche gleichmäßig in das feuchte Haar einmassieren, kurz einwirken lassen und anschließend ausspülen.
Als Kur: nach der Haarwäsche auf das handtuchtrockene Haar gleichmäßig verteilen, 15-20 Minuten einwirken lassen und anschließend ausspülen.
Als leichter Festiger: vor dem Föhnen eine sehr kleine Menge gleichmäßig im Haar verteilen. Ohne auszuspülen wirkt der Balsam als leichter Festiger.

Haarwasser
Täglich mit der Pipette auf das feuchte oder trockene Haar auftragen und leicht einmassieren.

Öl-Haar-Kur
Auf das trockene oder leicht angefeuchtete Haar gleichmäßig verteilen und einmassieren. Einwirkzeit mindestens 10 Minuten, auch gerne über Nacht. Anschließend mit lauwarmem Wasser ausspülen und mit einem Dusch-Shampoo kurz nachwaschen.

Anwendung der Dusch-Shampoos 1

Anwendungen der Dusch-Shampoos

Die richtige Anwendung:
Vor Gebrauch schütteln, Flasche gerade halten und zusammendrücken, mit dem so entstandenen Schaum Haare waschen und Körper einschäumen. Oder den Schaumdispenser verwenden.

2 in 1 Dusch-Shampoo:
Alle unsere Shampoos sind so mild und hautfreundlich, dass sie sowohl zur täglichen Haarwäsche als auch zur sanften Körperreinigung verwendet werden können.

  • Belebend, pflegend und stärkend für Haare und Haarboden
  • Reparierend und restrukturierend durch konzentrierte Kräuterauszüge abgestimmt auf            unterschiedliche Haartypen
  • Dünnflüssige Konsistenz durch bewussten Verzicht auf Verdickungsmittel.