Anwendungsmöglichkeiten der Blütenwässer

Normale Anwendung:
Das Blütenwasser morgens und abends nach der Reinigung als stärkende, feuchtigkeitsspendende Basispflege auf das Gesicht sprühen oder ein Wattepad mit Blütenwasser anfeuchten und das Gesicht nachreinigen.

Als Gesichtswasser:
Stärkt die Haut auf sanfte Art und Weise. Es sorgt für eine lebendige Ausstrahlung und führt zu einem frischen und belebten Hautgefühl. Unser Blütenwasser ist für jeden Hauttyp die ideale, fettfreie Basispflege.

Als Basis zum Verdünnen unserer Gesichtscremes:
Alle unsere konzentrierten reichhaltigen Cremes lassen sich in ein leichtes Fluid verwandeln, wenn sie mit etwas Blütenwasser gemischt werden. Auf diese Weise erhöht sich die feuchtigkeitsspendende Wirkung der Cremes. Die Cremes ziehen sofort und tiefer ein.

Als Feuchtigkeitsmaske:
Auf ein feuchtes Tuch sprühen und dieses für 10-15 Minuten wirken lassen (besonders erfrischend mit einem kühlen Tuch).

Als Augenkompresse:
Bei müden, schweren oder leicht aufgequollenen Lidern: zwei feuchte Wattepads besprühen und 5 bis 10 Minuten auf die Augen legen.

Als kühlendes Erfrischungsspray:
An heißen Sommertagen oder bei  nachlassender Konzentration.

0 Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.